Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.      

Hunde bis 40 cm (klein)

Charly - Rüde

Charly

Rasse: Jack Russel-Mix
Alter: 30.9.2012
Größe: ca 30 cm
Gewicht: ca 10 kg
Kasstriert: ja
Chip: ja
Letzte Impfung: 02.08.2017
Entwurmt: 02.08.2017
Artgenossenverträglichkeit: Hündinnen nach Sympathie, Rüden nein
Kinder: Ja
Katzen: keine Erfahrungswerte
Kleintiere: keine Erfahrungswerte
PLZ und Ort: 39576 Stendal
Krankheiten bekannt: Nein
Macken:
Alleine bleiben: Ja
Autofahren: Nein
Jagdtrieb: Ja

Hier komm ich angerannt: der kleine, freche Charly mit den schwarzen Öhrchen. Nein, ich hab keine besondere Hundemütze an, das ist mein tolles Fellkleid. In meiner jetzigen Familie lebe ich mit 5 Kindern zusammen. Doch leider kann ich dort nun nicht mehr bleiben und suche auf dem Weg eine neue Familie. Mir wurde gesagt, dass ich ein JackRussell-Mix sei und Energie habe. Das würde ich jetzt mal so bestätigen. Wie ihr lest, komme ich mit Kindern super klar. Artgenossen und Katzen, sind nicht so meins. Naja, bei Hündinnen könnten wir mal schauen. Wenn ihr mich adoptieren wollt, solltet ihr Aktiv sein und mich gut beschäftigen, aber auch Ruhezeiten sind sehr wichtig für mich. Ein kleines Manko habe ich natürlich noch: ich bewache mein Haus und Hof und lasse Einbrecher (leider aber auch offiziellen Besuch) nicht mehr aus dem Haus. Daran sollte meine neue Familie noch mit mir arbeiten. Auch komische Fortbewegungsmittel wie Roller oder Inliner, sind mir suspekt und werden angebellt. In meiner Familie bin ich dagegen total lieb, verschmust und ein kleiner Knallkopf mit tollen großen Ohren. Vielleicht verliebt sich ja da draußen bald jemand in mich? Für Charly ist ein Sachkundenachweis erforderlich.

Kontakt: grimmer@tieregebenliebe,de

Paul - Rüde

Paul


Rasse: Jack-Russel-Terrier
Alter: 09.07.2007
Grösse: ca. 31 cm
Gewicht: 11 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
letzte Impfung: Mai 2020
Entwurmt: Januar 2021
Artgenossenverträglichkeit: Ja
Kinder: Nein
Katzen: nach Sympathie
Kleintiere: Nein
PLZ und Ort: 23795 Weede OT Söhren
Krankheiten bekannt?: Allergie gegen Gräser und Hausstaub
Macken: kontrolliert viel
Alleinebleiben: Ja
Auto fahren: Ja
Jagdtrieb: Ja

Nun komme ich, der Paul. Man sagt, ich sei ein ganz besonderer Hund, der einen kleinen und liebevollen Dickkopf hat. Aber als geborener JackRussel gehört das nun mal dazu. Meine Menschen behaupten, dass ich schon 13 Jahre alt wäre und zum alten Eisen gehöre. "altes Eisen", dass ich nicht lache! Ich bin fit, fidel und liebe lange Spaziergänge. Gern natürlich auch mit der ein oder anderen Trainingseinheit. In meiner jetzigen Familie lebe ich mit zwei anderen Hunden zusammen und seit kurzem mit einem kleinen Menschenkind. Leider passt mein Sturkopf und das neue Familienmitglied, so gar nicht zusammen. Ich suche daher eine neue Familie und diese muss unbedingt ohne kleine Kinder sein. Zu meinen tollen Charakterzügen gehört meine unglaubliche Intelligenz. Hört sich jetzt hochnäsig an? Neeee, dass hat mein Frauchen doch selber gesagt. Wenn ich mit einem Menschen zurecht komme und mich eingewöhnt habe, kann man mit mir alles machen und sogar Pferde stehlen. Nur kleiner sollten die Tiere nicht sein, ,Bei Mäusen mache ich z.B. kurzen Prozess. Mein neues zu Hause sollte liebevoll, aber auch konsequent sein. Zusammen können wir dann gern noch die Hundeschulen der Gegend unsicher machen. Na, hab ich eure Neugier geweckt?

Kotnakt: grimmer@tieregebenliebe.de

Nicki - Rüde

Nicki

Rasse: Terrier-Mischling
Alter: geb. 2.6.2015
Grösse: 40 cm
Gewicht: ca. 15 kg
Kastriert: Ja
Chip: Ja
letzte Impfung: 8/2020
Entwurmt: 2021 Artgenossenverträglichkeit: Hündinnen ja, Rüden meistens
Kinder: nein
Katzen: nach Sympathie
Kleintiere: nein
PLZ und Ort: 88690 Uhldingen-Krankheiten bekannt?: keine
Macken: terriertypisch aufgeregt
Alleinebleiben: ja
Auto fahren: ja
Jagdtrieb: ja

Unser hübscher 6 jährige Terrier-Mix Nicki sucht leider eine neue Bleibe. Dort wo er momentan lebt, klappt es leider nicht mit den vorhandenen Hunden. Nicki ist ein sehr lieber Kerl, benötigt aber definitiv Auslastung und eine konsequente Erziehung. Wenn er das nicht bekommt, macht er Kaspertheater. Bei guter Erziehung und konsequenten Besitzern, kann man mit Nicki alles machen. Er folgt einem auf Schritt und Tritt und spielt für sein Leben gern. Zu Kindern wird er nicht vermittelt und auch Katzen und andere Hunde, müsste man erst austesten. Wo ist die Familie, die Nicki ankommen lässt?

Kontakt: grimmer@tieregebenliebe.de